Knoblauch einfach vermehren

Bereits eine einzelne Knoblauchknolle liefert zahlreiche Zehen, die sich für die Vermehrung eignen. Wählen Sie einzig eine gesunde, feste und möglichst frische Zwiebel. Diese teilen Sie einige Tage vor der Pflanzung.

Die Vermehrung mit Bulbillen erfordert mehr Geduld.

Bereits der optische Unterschied zwischen Knoblauchzehen und Bulbillen lässt keinen Zweifel aufkommen. Die Vermehrung mithilfe der winzigen Brutzwiebeln nimmt eine bis zu zwei Jahre längere Zeit in Anspruch.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.